Download Akzeptanz und Wirkung von Feedback in Potenzialanalysen: by Laura Gunkel PDF

By Laura Gunkel

Um potenzielle Führungskräfte zu identifizieren und gezielt zu fördern, werden vermehrt Potenzialanalysen eingesetzt, die ausführliches suggestions zu Stärken und Entwicklungsfeldern bereitstellen. Laura Gunkel integriert theoretische und empirische Erkenntnisse der Feedback-Forschung und der Forschung zu Auswahlverfahren. Sie zeigt anhand eines Modells, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit suggestions akzeptiert werden kann und zu Entwicklungsaktivitäten und verbesserter Self-Awareness führt. In einer Feldstudie werden entwicklungsförderliche Effekte untersucht und das Modell überprüft. Die gewonnenen Erkenntnisse liefern zentrale Ansatzpunkte für die Gestaltung von Potenzialanalysen sowie von Feedback-Prozessen im Rahmen der internen Personalauswahl, damit diese sowohl für Unternehmen als auch Kandidaten Nutzen stiften können.

Show description

Read or Download Akzeptanz und Wirkung von Feedback in Potenzialanalysen: Eine Untersuchung zur Auswahl von Führungsnachwuchs PDF

Similar german_15 books

Verbesserung der Performance durch Open Innovation-Ansätze: Von neuartigen Verfahren zur Suche nach Differenzierungsvorteilen im Krankenhaus

Die Autoren beschreiben, wie Krankenhäuser ein besonderes Augenmerk auf stetige Innovationsprozesse legen müssen, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Viele Krankenhäuser generieren gezielt Wissen, um entsprechende Prozess- oder Produktinnovationen anzustoßen. Kamen früher speedy nur ‚geschlossene‘ Ideenentwicklungen zum Einsatz, so vollziehen sich in der Gesundheitsbranche nun auch ‚offene‘ Innovationsprozesse, die versuchen, vorhandenes Wissen abseits der eigentlichen Krankenhausgrenzen zu erschließen und neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Investitionsstrategien für Mittelspannungskabel: Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von Investitionen und Netzautomatisierung

Torsten Werth zeigt auf, welche Auswirkungen der Zeitpunkt einer Erneuerungsinvestition auf die Zuverlässigkeit eines Energieverteilnetzes hat oder welche Annahmen Netzplaner hinsichtlich des Alterungsverhaltens der elektrischen Betriebsmittel treffen können. Dies sind nur zwei von vielen typischen, immer wiederkehrenden Aspekten bei der Suche nach der optimalen Erneuerungsstrategie.

Real Estate Asset Management: Studienergebnisse zu direkten und indirekten Immobilieninvestitionen in der Schweiz, Deutschland und Österreich

Institutionelle Investoren (mithin Pensionskassen, Lebensversicherungsunternehmen, Stiftungen und Vorsorge-/Versorgungswerke) verfügen über hohe Investitionen in Immobilienanlagen. Das administration dieser Investitionen und des Bestandes erfolgt auf institutioneller Ebene i. d. R. im Rahmen des Asset Managements bzw.

Tischtennis perfekt : Tipps vom Weltmeister Werner Schlager

Bernd-Ulrich Groß, seit über 30 Jahren Tischtennistrainer auf allen Leistungsebenen, führte über zwei Jahre Interviews mit Werner Schlager, dem österreichischen Tischtennis-Weltmeister 2003, zu allen wichtigen Gebieten des Tischtennisspiels und -trainings. Eine wahre Fundgrube wertvoller Insidertipps aus dem Munde eines der nach wie vor besten europäischen Topspieler, der sich den Sprung an die Weltspitze hart erarbeitet hat.

Additional info for Akzeptanz und Wirkung von Feedback in Potenzialanalysen: Eine Untersuchung zur Auswahl von Führungsnachwuchs

Sample text

Verschiedene Untersuchungen konnten bereits einen Zusammenhang zwischen der Inhaltsvalidität und der Akzeptanz des Verfahrens beziehungsweise der Akzeptanz des Feedbacks nachweisen (z. B. Klebl, 2006; Küppers & Etzel, 2002). Die Akzeptanz des Feedbacks hat wiederum Einfluss auf Entwicklungsprozesse, so dass die Inhaltsvalidität bedeutsam im Zusammenhang mit der Personalentwicklung ist. 4 Fazit Zusammenfassend lassen sich drei Kernaussagen festhalten. Erstens scheinen die klassischen Testgütekriterien für die Untersuchung der Qualität von Potenzialanalysen zwar geeignet, jedoch gelten nicht die gleichen Maßstäbe wie bei anderen Verfahren, beispielweise schriftlichen Tests.

Die Validität wurde durch verschiedene Merkmale moderiert. 17). 17). 16). , 2011). 717 Managern in verschiedenen Organisationen, die ein vergleichbares Einzel-Assessment durchlaufen haben. Als Kriterium verwendeten die Autoren die Gesamteinschätzung der Leistung und des Potenzials durch den Vorgesetzten, Prädiktor war der Gesamtwert der ACBeurteilung. 46. 63. , 1987) liegen. Bei der Differenzierung nach Einsatzzweck (Auswahl, Entwicklung, Potenzialeinschätzung) erscheinen Assessment Center zur Potenzialanalyse besonders valide.

Weiterhin kann es die bewusste Reflexion der eigenen Person anregen. Damit unterstützt es zum einen die Fähigkeit der Selbstbeurteilung, hilft Effekte des eigenen Verhaltens zu verstehen und führt zu erhöhter Self-Awareness (London & McFarland, 2010; Thornton & Byham, 1982). Zum anderen beugt es Kompetenz- und Karriereillusionen vor und verhindert damit, dass sich Personen jahrelang in ihrer Karriere in eine Richtung entwickeln, die aufgrund ihrer Fähigkeiten und Motive ungeeignet ist. 3 Funktionen auf motivationaler Ebene Feedback kann weiterhin eine motivierende Funktion übernehmen.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 43 votes

Categories: German 15